Marokko

Vom nordafrikanischen Königreich Marokko kennen die meisten Deutschen höchstens den Namen. Dies ist sehr schade, denn die ehemalige Kolonie Frankreichs hat sehr viel zu bieten. Hier findet man arabische Gastfreundschaft, wunderschöne Sandstrände und Nomaden, die noch immer wie vor Hunderten von Jahren leben. Doch in den Stadtzentren von Casablanca, Rabat, Fès, Marrakesch und Agadir finden sich neben den typisch arabischen Suks und Szenen wie aus 1001 Nacht, eine moderne Infrastruktur und pulsierendes Leben. In diesem Blog soll das an das Mittelmeer und den Atlantik grenzende Land und seine Bewohner vorgestellt werden. Entdecken Sie dieses wunderbare Land, welches von Deutschland aus so einfach zu erreichen ist.

EXIT MARRAKECH

Geheimtipp Marrakesch

11 Nov 2020

Nirgends sonst auf der Welt gibt es einen Basar, der so groß ist wie der in Marrakesch. Zu kaufen gibt es praktisch alles, was das Herz begehrt. Typisch arabische Lebensmittel und Gewürze ebenso wie Kleidung und Schmuck. Nur eines sollten Touristen können: Handeln. Denn das gehört in Marokko zum guten Ton.

Atlasgebirge und Atlantikküste

2 Oct 2020

Die Lage von Marokko ist prädestiniert für einen erholsamen Urlaub, bei dem nicht ganz auf Aktivitäten verzichtet wird. Besucher können sich an den weiten Sandstränden des Atlantiks entspannen, genauso aber Tagestouren in die Höhen des Atlasgebirges unternehmen. Dort ist einer der letzten Lebensräume von Berberaffen. Es gibt auch idyllische Bergdörfer.